Suche

André Boeing / Cyberhippie

Schlagwort

Sozialinnovation

Urgent Evoke – ein Online Game Crashkurs in Sozialinnovation

Am 03. März 2010 startete eine spannender, 10 wöchiger Crashkurs in Sozialinnovation @http://www.urgentevoke.com

Das „Free to play“ Online Spiel wurde vom World Bank Institute unter der Leitung der Game Designerin Jane McGonigal entwickelt.

Über eine Comic Reihe, die wöchentlich fortgeführt wird und Video Trailer (siehe unten in diesem Artikel) werden Spieler/innen in die spannende Geschichte eingeführt. Von nun an sind sie Spezialagenten des Evoke Networks und erhalten Missionen vom mysteriösen Alchemy aus dem Herzen Afrikas.

Evoke Powers
Evoke Powers

Urgent Evoke verbindet ein Sozialnetzwerk basierend auf der Ning Plattform mit Elementen aus Videospielen. Spieler/innen lösen die wöchentlichen Missionen und Quests, erhalten dafür Runen und können an andere Spieler sogenannte Evoke Powers für ihre Blog Beiträge, Bilder und Videos vergeben. Evoke Powers sind z.B. Kreativität, Kollaboration, Führunsqualitäten, Lokale Einsicht, Mut, usw.

Fortschritt & Erfolge
Fortschritt & Erfolge

Missionen sind jeweils in drei Aufgaben aufgeteilt: Learn, Act, Imagine ( Lernen, Handeln, Fantasieren). Die Mission der zweiten Woche behandelt z.B. das Thema Hunger und Ernährung. In der „Learn“ Aufgabe werden Spieler zu verschiedenen Websites geleitet, um einen Einblick in die globale Ernährungssituation zu erhalten.

Die praktische Aufgabe besteht z.B. darin, die Frage „Wo herrscht in meiner Nähe Hunger und was wird dagegen getan ?“ zu beantworten: In einem Blog Artikel, einer Fotostrecke oder einem Video. In meiner Mission habe ich z.B. einen englischen Blog Artikel über Die Tafel geschrieben, die in meiner Nähe Bedürftige mit Nahrung versorgt, die qualitativ einwandfrei aber nicht geeignet für gewünschte Marktstandards Tag für Tag von Supermärkten, Restaurants und Lebensmittelherstellern weg geworfen werden.

Eine halbe Stunde nach Veröffentlichung haben mir meine Mitspieler Elastika aus Slowenien und Stefano aus Italien jeweils eine Evoke Power verliehen: in diesem Fall „Local Insight“ „Lokale Einsicht / Erkenntnis“

International – ja, so fühlt es sich wirklich an im Evoke Network. Gerade mal zwei Tage im Spiel, bin ich bereits mit 12 Männern und Frauen aus z.B. Pakistan, den Phillipinen, Senegal, Mexiko und weiteren Ländern im Sinne des Web 2.0 „befreundet“ und habe einige Nachrichten mit ihnen gewechselt.

Spiele sind die erhabenste Form der Untersuchung – Albert Einstein
Urgent Evoke ist ein Online Spiel, dass mich nach langer Zeit mal wieder so richtig gebannt hat. Ich habe nicht nur ähnliche „Feelings“ wie bei meinen sonstigen Rollenspielen (Auf einer Quest sein, ein Problem lösen, eine „Gruppe“ finden und managen, Erfolge und Super Kräfte erhalten, einen besonderen Erfolg ergattern wollen….) – ich habe zusätzlich das befriedigende Gefühl, mich ernsthaft spielerisch mit den Themen auseinander zu setzen, die uns in der Realwelt wirklich  beschäftigen.

Oh – und ich bin scharf darauf, nach erfolgreichem Abschluss der 10 Wochen und Missionen den offiziellen Titel:
„Certified World Bank Institute Social Innovator – Class of 2010“ – na, wenn das mal keine steile Karriere in einem „Krisensicherlichen“ Job ist 😉

Während ich bei meinen üblichen Spielen das Gefühl habe, nur mit nord-amerikanischen und europäischen Spielern Kontakt zu haben, gibt mir Urgent Evoke das Gefühl einer wirklich globalen Graswurzelbewegung.

Genug zur Einleitung. Mein ‚“urgent“ Vorschlag: selber ausprobieren.

Ich bin im Evoke Network als Mentor tätig – kontaktiert mich also gern, wenn wir uns vernetzten und gegenseitig „powern“ wollen.
Mein Profil findet Ihr hier

Agent Boeing mit dem deutschen Evoke Report 😉

EVOKE trailer (a new online game) from Alchemy on Vimeo.

Urgent Evoke – ein Online Game Crashkurs in Sozialinnovation

Am 03. März 2010 startete eine spannender, 10 wöchiger Crashkurs in Sozialinnovation @ http://www.urgentevoke.com

Das „Free to play“ Online Spiel wurde vom World Bank Institute unter der Leitung der Game Designerin Jane McGonigal entwickelt.

Über eine Comic Reihe, die wöchentlich fortgeführt wird und Video Trailer (siehe unten in diesem Artikel) werden Spieler/innen in die spannende Geschichte eingeführt. Von nun an sind sie Spezialagenten des Evoke Networks und erhalten Missionen vom mysteriösen Alchemy aus dem Herzen Afrikas.

Evoke Powers
Evoke Powers

Urgent Evoke verbindet ein Sozialnetzwerk basierend auf der Ning Plattform mit Elementen aus Videospielen. Spieler/innen lösen die wöchentlichen Missionen und Quests, erhalten dafür Runen und können an andere Spieler sogenannte Evoke Powers für ihre Blog Beiträge, Bilder und Videos vergeben. Evoke Powers sind z.B. Kreativität, Kollaboration, Führunsqualitäten, Lokale Einsicht, Mut, usw.

Fortschritt & Erfolge
Fortschritt & Erfolge

Missionen sind jeweils in drei Aufgaben aufgeteilt: Learn, Act, Imagine ( Lernen, Handeln, Fantasieren). Die Mission der zweiten Woche behandelt z.B. das Thema Hunger und Ernährung. In der „Learn“ Aufgabe werden Spieler zu verschiedenen Websites geleitet, um einen Einblick in die globale Ernährungssituation zu erhalten.

Die praktische Aufgabe besteht z.B. darin, die Frage „Wo herrscht in meiner Nähe Hunger und was wird dagegen getan ?“ zu beantworten: In einem Blog Artikel, einer Fotostrecke oder einem Video. In meiner Mission habe ich z.B. einen englischen Blog Artikel über Die Tafel geschrieben, die in meiner Nähe Bedürftige mit Nahrung versorgt, die qualitativ einwandfrei aber nicht geeignet für gewünschte Marktstandards Tag für Tag von Supermärkten, Restaurants und Lebensmittelherstellern weg geworfen werden.

Eine halbe Stunde nach Veröffentlichung haben mir meine Mitspieler Elastika aus Slowenien und Stefano aus Italien jeweils eine Evoke Power verliehen: in diesem Fall „Local Insight“ „Lokale Einsicht / Erkenntnis“

International – ja, so fühlt es sich wirklich an im Evoke Network. Gerade mal zwei Tage im Spiel, bin ich bereits mit 12 Männern und Frauen aus z.B. Pakistan, den Phillipinen, Senegal, Mexiko und weiteren Ländern im Sinne des Web 2.0 „befreundet“ und habe einige Nachrichten mit ihnen gewechselt.

Spiele sind die erhabenste Form der Untersuchung – Albert Einstein
Urgent Evoke ist ein Online Spiel, dass mich nach langer Zeit mal wieder so richtig gebannt hat. Ich habe nicht nur ähnliche „Feelings“ wie bei meinen sonstigen Rollenspielen (Auf einer Quest sein, ein Problem lösen, eine „Gruppe“ finden und managen, Erfolge und Super Kräfte erhalten, einen besonderen Erfolg ergattern wollen….) – ich habe zusätzlich das befriedigende Gefühl, mich ernsthaft spielerisch mit den Themen auseinander zu setzen, die uns in der Realwelt wirklich  beschäftigen.

Oh – und ich bin scharf darauf, nach erfolgreichem Abschluss der 10 Wochen und Missionen den offiziellen Titel:
„Certified World Bank Institute Social Innovator – Class of 2010“ – na, wenn das mal keine steile Karriere in einem „Krisensicherlichen“ Job ist 😉

Während ich bei meinen üblichen Spielen das Gefühl habe, nur mit nord-amerikanischen und europäischen Spielern Kontakt zu haben, gibt mir Urgent Evoke das Gefühl einer wirklich globalen Graswurzelbewegung.

Genug zur Einleitung. Mein ‚“urgent“ Vorschlag: selber ausprobieren.

Ich bin im Evoke Network als Mentor tätig – kontaktiert mich also gern, wenn wir uns vernetzten und gegenseitig „powern“ wollen.
Mein Profil findet Ihr hier

Agent Boeing mit dem deutschen Evoke Report 😉

EVOKE trailer (a new online game) from Alchemy on Vimeo.


Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑