Mit kostenlosen und einfachen Plugins Schadcode in der WordPress Installation entfernen, die Sicherheit erhöhen und eine erneute Infizierung verhindern 

„Sehr geehrter Hostingskunde, heute informieren wir Sie darüber, dass wir Ihren Account sperren mussten, da dieser Schadcode enthält“

Aufgeregt ruft mich einer unserer Partner an. Der Webhost informiert über ein paar Dutzend WordPress Dateien, die mit Schadcode infiziert sind und gibt uns Nutzernamen und Passwort für das gesperrte Installationsverzeichnis.

Doch keine Sorge, so kompliziert ist die Beseitigung und Erhöhung der Sicherheit nicht. Hier eine Schritt für Schritt Anleitung:

Weiterlesen „Schadcode im WordPress ? Kostenlose Plugins für die Beseitigung u. Sicherheit“