Weiter geht die Reise. Am Tag 1 kam ich aus der „alten Welt“ des bisherigen Berufsalltags und landete zunächst im Startgebiet, dem „Helden Trainingslager“. Dort wurden mir am Tag 2-4 meine Powers (Soft- und Hard Skills), meine Special Power (Talent Mission Statement), die möglichen Dienste und Einsatzgebiete bewusst gemacht.

Durch das Lösen der täglichen Aufgaben (Daily Quest´s) erhielt ich Erfahrungspunkte und stieg zum Level 2 auf, mit dem sich neue Gebiete auf der Karte enthüllen. Darüber hinaus erhielt ich den Erfolg und die Plakette „Adept der täglichen Quests“, weil ich an 5 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine tägliche Quest erledigt habe. Yeeeha! 🙂 Mein aktuelle Punktzahl, Level und Erfolge sind nun ganz unten auf dieser Website mittig zu finden. Game Dynamics motivieren nicht nur in Videospielen – auch im „(Lern)Spiel des Lebens“. Dabei geht es nicht nur um „Punkte erhalten“ (Haben), sondern um ein spielerisches, visuelles Feedback der eigenen Initiation, des Wachstums (Sein).

Heute bestand meine Quest im Erstellen des Mission Action Plans. Diesen gibt es auch als Open Office Vorlage Download für die eigenen Missionen am Ende des Artikels..

Mission Action Plan Vorlage
Mission Action Plan Vorlage

Die möglichen Dienste und Einsatzgebiete wurden im Artikel

Talent, Dienst(e), Einsatzgebiete erforscht.

Der Mission Action Plan gilt für diese Woche. Jeweils einer meiner Dienste  muss in einem der möglichen Einsatzgebiete (Unternehmen, Organisationen) mit einer konkreten Mission angeboten werden. Zum Beispiel:

Service „Trainings & Workshop“ im Einsatzgebiet „Jugendzentren“ enthält die Mission: „Biete dem lokalen Jugendzentrum einen Game Design und Machinima Wochenend Workshop an“. Oder Service „Bloggen & Schreiben“ im Einsatzgebiet „World Wide Web“ enthält die Mission „Schreibe in dieser Woche drei Blog Artikel, in denen du ein Werkzeug, Lösungsweg oder etwas Inspirierendes teilst“. Am Ende der Woche werden die Punkte für erledigte Missionen aufgeschrieben. Zeit zum Punkte Absahnen 😉

Mission erledigt. Meinen persönlichen Mission Action Plan halte ich privat, aber hier gibt´s die Open Office Vorlage für alle, die eigene Mission Action Plans erstellen wollen:

mission-action-plan-vorlage

 

Advertisements