Orden der Seelenhüter - Buch 1

Die Hoffnung auf eine Welt des Friedens stirbt erst dann, wenn wir sie aus unserer Bitterkeit heraus bereits für tot erklärt haben.“ antwortete der Priester „Dann wird die Hoffnungslosigkeit zu einer selbst-erfüllenden Prophezeiung. Ja – die Böden der Seelen sind unfruchtbar und trocken geworden. Doch sollten wir deswegen aufhören, zu säen ? Wenn auch nur ein Keim mit seinem frischen Grün durch die harte Kruste drängt, so liegt in ihm alle Hoffnung der Welt. Und wir brauchen die Geduld einer Schöpfung, meine Tochter. Selbst, wenn die Saat erst in vielen Generationen aufgeht, so sollten wir geduldig weiter säen. Wenn wir aufhören zu säen, kann nichts mehr keimen. Wenn wir nicht säen und die Samen hüten, ist alle Hoffnung bereits im Keim erstickt.“ – Jeshuagape zu Marjamagdala

Buch 1 vom „Orden der Seelenhüter“ mit dem Titel „Schicksalhafte Lebenswenden“ ist eine Fan Fiction Geschichte aus dem World of Warcraft Universum. Die „Welt des Kriegshandwerks“ soll durch eine Geschichte des Friedens und der Seelentiefe inspiriert werden, an der Spieler/innen selbst teilnehmen können.

Die eBook Variante ist in diesem Blogeintrag als Pre-Release Version  downloadbar. 

In Kürze erscheint ebenfalls die Hörbuch-Variante auf der interaktiven Website zur Geschichte.

>> HIER DOWNLOADEN <<

Advertisements