Basierend auf dem Modell zu den Spielermotivationen von Nick Yee habe ich ein erweitertes Modell spezifisch für World of Warcraft skizziert. Diese Motivationen sind mir sowohl in mir, als auch anderen Spieler/innen begegnet.

Ziele

Soziales

Immersion

Entwicklung
Fortschritt, Macht, Status, Ruf, Akkumulation
Kommunikation
Chat (privat, öffentlich, als Gruppe, Text & Voice ),
Entdecken
versteckte Dinge und Gegenden finden, Sammeln & plündern
Wettbewerb
andere herausfordern, Provokation, Dominieren, eSports
Beziehungen knüpfen
Freundeslisten, Finden & schenken, Unterstützung
Rollenspiel
Storyline, Charakter,Geschichte, Rollen, Biografien, Historisches
Rollenspiel-motivierte Ziele
Lebensziele der Charaktere – eigene, tiefere Ziele über den Rollenspielcharakter ausleben
Teamwork
Kollaboration, Gruppen, Gilden, Führungskraft, Gruppenziele, Gildenziele
Individualisierung
Aussehen, Ausstattung, Stil, Farbschemen
Mechanismen
Software, Interface, Erweiterungen/Addons (schreiben)
Metagaming
Austausch in Foren, Mitglied von Online Communities zum Spiel
Eskapismus
Entspannung, dem echten Leben entkommen, Herausforderungen der echten Welt vermeiden
Wirtschaft & Handel
Finden, Kaufen,Verkaufen, Auktionen, Produktion (Herstellung von Gegeständen durch spezielle Berufe )
Briefe schreiben / Pakete senden
Kunst
Machinima (Videos), Comics, Grafik Novellen, Texte, Geschichten aus dem Spieluniversum und Content Pool
Advertisements